Bericht 25.04.2019

Kurzbericht: WB2 - Waldbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Alarmierungsart: Vollalarm
Einsatzort: Gülden Richtung Zernien
Alarmierung um: 25.04.2019 23:38 Uhr
Ausfahrt um: 25.04.2019 23:45 Uhr
Bereitschaft hergestellt: 26.04.2019 00:30 Uhr
Einheitsführer: Stefan Gleitze
Eingesetzte Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Mannschaftstransportfahrzeug
Einsatzkräfte: OF Gülden
OF Mützingen
OF Göhrde-Metzingen
OF Hitzacker
OF Karwitz
OF Kiefen
Führungsstaffel
Polizei

Am 25. April kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Gülden, zusammen mit weiteren Feuerwehren, zu einem Waldbrand der Klassifikation 2 alarmiert. Als die Kameraden am Einsatzort eintrafen, stellte sich folgende Lage: Bei Waldbrandstufe 5 (höchste Alarmstufe) verbrannte ein Anwohner in Waldnähe Unrat. Die Feuerwehr Gülden löschte die Brandstelle ab. Alle anderen Feuerwehren konnten ihren Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.